Höhere Fachschule

Der Rahmenlehrplan für den Bildungsgang Podologie zur dipl. Podologin HF / zum dipl. Podologen HF wurde am 12. November 2010 durch das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie genehmigt und inkraft gesetzt. Die OdASanté hat die Trägerschaft übernommen.

Rahmenlehrplan Podologie HF

In der Deutschschweiz wird bis auf weiteres nur der verkürzte, berufsbegleitende Lehrgang von 3600 Lernstunden angeboten. Dieser baut auf dem einschlägigen Fähigkeitszeugnis als Podologin/Podologe EFZ auf.

Bildungsanbieter für die HF-Ausbildung in der Deutschschweiz ist die Berufs- und Weiterbildung Zofingen (BWZ, www.bwzofingen.ch) in Zusammenarbeit mit dem SPV.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der BWZ: klicken Sie hier.

Vorlagen für Ausbildungsverträge mit Studierenden können im internen Mitgliederbereich heruntergeladen werden. Klicken Sie hier! (Bitte zuerst anmelden).